Öffentlichkeitsarbeit

Allgemeinverständliche Darstellungen ausserhalb des fachwissenschaftlichen Bereiches sind ein wichtiger und notwendiger Bestandteil unserer Arbeit. Dabei spielen sowohl die populärwissenschaftliche Darstellung der eigenen Forschung in den Medien als auch die Vermittlung der Grundlagen des Fachs Physik eine Rolle. Die Arbeit mit den Medien ist immer sehr konstruktiv and erfreulich, Es gab in über 30 Jahren nur eine Ausnahme.

In den Medien

Hier finden sich einige ausgewählte Links zu Vorträgen, Videos, Radio- und Fernsehsendungen, Presseartikeln und Interviews. In Zusammenhang mit den verlinkten Beiträgen verweisen wir auf das Impressum unten auf dieser Seite.

  mehr ...

Filme über Physik

Ich bin Autor und Darsteller von etwa 70 Kurzfilmen, in denen physikalische Phänomene vorgestellt und erklärt werden. Die Filme entstanden in der vom Campus TV initiierten Serie 'Team Anderthalb', in der jeweils 90 Sekunden für die Darstellung eines physikalischen Themas zur Verfügung stehen. Alle Filme folgen einem durchgängigen Konzept : Neben der experimentellen Darstellung eines physikalischen Sachverhaltes enthält jeder Film das Kurzporträt eines Physikers (oder einer Physikerin) sowie einen aktuellen Bezug zu moderner Technologie. Die Filme wenden sich bewusst an ein Laienpublikum und sind wegen ihrer stark vereinfachenden Darstellung nicht für Experten gedacht ! Für die Verwendung im Physikstudium sind die Filme gänzlich ungeeignet ;-)

  mehr ...
 
zum Seitenanfang
Karlheinz Meier
Telefon: +49 6221 54 9831
Fax: +49 6221 54 9839
Raum: 01.109 
meierk@kip.uni-heidelberg.de
Anfahrt

Zeige das Profil von Karlheinz Meier auf LinkedIn
Mich auf YouTube abonnieren