KIP-Veröffentlichungen

 
Jahr 2013
Autor(en) Markus Hellenbrand
Titel A Raspberry Pi controlling neuromorphic hardware
KIP-Nummer HD-KIP 13-29
KIP-Gruppe(n) F9
Dokumentart Bachelorarbeit
Abstract (de)

Diese Bachelorarbeit beschreibt die Integration eines Raspberry Pi, eines kreditkartengroßen Einplatinencomputers, in das Wafer Scale Integration System (WSI) des BrainScaleS Projektes. Der Raspberry Pi bündelt alle Schnittstellen, die für den Zugriff auf die umfangreiche Stromversorgung des Systems notwendig sind, zu einer einzelnen, einfach zu bedienenden Schnittstelle. Dazu ersetzte der Raspberry Pi das zuvor für die Stromversorgung zuständige Evaluationsboard und übernahm all
seine Aufgaben, stellt zugleich jedoch leistungsfähigere und preiswertere Hardware zur Verfügung. Die Integration erfolgte in zwei wesentlichen Schritten. Zunächst wurde die Hardware des Raspberry Pi konfiguriert, damit anschließend das Verwaltungsprogramm vom vorherigen Board an die neue Hardware angepasst werden konnte. Die Ergebnisse dieser Arbeit sind die erfolgreiche Integration des Raspberry Pi in das WSI System, die durch verschiedene Kommunikationstests zwischen dem Raspberry Pi und dem übrigen System überprüft wurde, sowie eine praktische Schrittfür-Schritt-Anleitung zur Einrichtung von Raspberry Pis für zukünftige Systeme.

Abstract (en)

This thesis describes the integration of a Raspberry Pi, a credit-card-sized single board computer, into the Wafer Scale Integration (WSI) System of the BrainScaleS project. The Raspberry Pi’s task is to bundle all the interfaces necessary to manage the system’s elaborate power supply into one single-access, easy-to-use interface. To this purpose the Raspberry Pi replaced the former evaluation board responsible for power management, taking over all of its tasks and in addition providing faster and cheaper hardware. The integration took place in two main steps: configuring the Raspberry Pi’s hardware and adapting the control programme from the former board to the new hardware. The results of this thesis are the successful integration of the Raspberry Pi into the WSI system, which was proven by several communication tests between the Raspberry Pi and the rest of the system, and an easy-to-follow step-by-step guide on how to set up Raspberry Pis to manage additional systems.

Datei A Raspberry Pi controlling neuromorphic hardware
zum Seitenanfang
KIP - Bibliothek
Im Neuenheimer Feld 227
Raum 3.402
69120 Heidelberg