KIP publications

year 2010
author(s) Gabriel Anders
title Die Fern├╝berwachung des ATLAS Level-1 Kalorimeter Triggers
KIP-Nummer HD-KIP 10-61
KIP-Gruppe(n) F8
document type Diplomarbeit
Abstract (de)

 

Der störungsfreie Betrieb des Level-1 Kalorimeter Triggers ist wesentlich für die Datennahme des ATLAS-Experiments. Die für die Online-Überwachung des ATLAS-Experiments relevanten Daten befi nden sich innerhalb des streng abgeschirmten ATLAS-Netzwerks im sogenannten Information Service. Im Rahmen dieser Arbeit wird die Fernüberwachungsanwendung L1CaloDisplay entwickelt, mit der über das Internet der Status des Level-1 Kalorimeter Triggers beobachtet und Fehleranalysen durchgeführt werden könnnen. Als Basis des L1CaloDisplay wird ein neues Fernüberwachungssystem konzipiert, das die Abfrage von Information Service-Daten über das Internet ermöglicht und auf der Übermittlung der Daten in XML-Darstellung basiert. Die Funktionsfähigkeit des Systems wird anhand eines Prototypen demonstriert. Als bekannt wurde, dass zeitgleich am CERN ein ähnliches Fernüberwachungssystem namens Web-IS Interface entstand, wurde dieses als Basis des L1CaloDisplay gewählt und mit dessen Entwickler zusammengearbeitet. Das L1CaloDisplay ist plattformunabhängig, leicht erweiterbar und kann aus einem Webbrowser heraus gestartet werden. Es besitzt einen optimierten XML-Parser und Klassen, die die vollständige Funktionalität des Web-IS Interface zur Verfügung stellen. Das L1CaloDisplay ist zurzeit die einzige Anwendung mit graphischer Benutzeroberfläche, mit der über das Internet alle im Information Service vorliegenden Daten und Histogramme dargestellt und durchsucht werden können und die für alle ATLAS-Physiker zur Verfügung steht.

 

Abstract (en)

 

The failure-free operation of the Level-1 Calorimeter Trigger is essential for the data acquisition of the ATLAS experiment. The data relevant for monitoring is located inside the strictly shielded ATLAS network and provided by the Information Service. This thesis is concerned with the developement of an application named L1CaloDisplay, which allows experts to remotely monitor and diagnose errors in the Level-1 Calorimeter Trigger via the Internet. As the basis of the L1CaloDisplay a new remote monitoring framework is designed which permits querying Information Service data via the Internet and is based on encoding the trasferred data in XML. The functional ability of the framework is demonstrated by a prototype. During the thesis it emerged that at the same time a similar framework called Web-IS interface was developed at CERN which has been used later on as the basis of the L1CaloDisplay. The L1CaloDisplay is platform independent, easily expandable and can be started using a web browser. It possesses an optimized XML parser and classes which provides all Web-IS Interface functionality. At this time the L1CaloDisplay is the only application with a graphical user interface which allows a remote user to browse all existent Information Service data and histograms and is available to all ATLAS physicists.

 

Datei pdf
KIP - Bibliothek
Im Neuenheimer Feld 227
Raum 3.402
69120 Heidelberg