KIP-Veröffentlichungen

 
Jahr 2006
Autor(en) Ramona Ettig
Titel Beobachtung des Tunnelns massiver Teilchen in Doppeltopfpotentialen
KIP-Nummer HD-KIP 06-12
KIP-Gruppe(n) F17
Dokumentart Diplomarbeit
Abstract (de) Im Rahmen dieser Arbeit wird die Dynamik eines kohärenten Atomstrahls metastabiler Argonatome in einem periodischen Doppeltopfpotential untersucht. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Präparation des optischen Potentials, welches durch die Überlagerung zweier stehender Lichtwellen erzeugt wird. Insbesondere wird dabei auf die experimentellen Schwierigkeiten, die bei der Herstellung eines symmetrischen Doppeltopfpotentials entstehen, eingegangen. Die Symmetrie des Potentials reagiert sehr sensibel auf die relative Phase zwischen den beiden stehenden Lichtwellen und hängt damit kritisch von deren Polarisation ab. Dieser Aspekt wird detailliert in dieser Arbeit behandelt. Die Ergebnisse dazu waren eine wesentliche Voraussetzung zur Beobachtung des Tunnelns einzelner Atome zwischen den symmetrischen Doppeltopfmulden. Die ersten experimentellen Daten zu den Tunnelmessungen werden präsentiert. Diese Messungen sind ein entscheidender Schritt zur Untersuchung der Materiewellendynamik in einem getriebenen System, das durch die periodische Variation der relativen Phase zwischen den beiden stehenden Lichtwellen realisiert werden kann. Die vorliegende Konfiguration wird es möglich machen den bisher nur theoretisch vorhergesagten Effekt des coherent destruction of tunneling zu demonstrieren.
Abstract (en) In the scope of this thesis the dynamics of a coherent beam of metastable Argon atoms in a periodic double-well potential is discussed. We study the experimental implementation of the potential which is created by the superposition of two standing light waves. In particular we focus on the experimental difficulties that arise while preparing a symmetric double-well potential. The symmetry is very sensible to the relative phase of the standing light waves and critically depends on their polarization. This point is discussed in detail in this thesis and the results on that are used to prepare the setup for observing single atom tunneling between the symmetric wells. Furthermore our first experimental findings on the tunneling measurements are presented. These measurements are an essential prerequisite for studying matter wave dynamics in a driven system which is realized by periodically varying the relative phase of the two standing light waves. This configuration will make it possible to proof the - so far not observed - coherent destruction of tunneling.
Datei Diplomarbeit
zum Seitenanfang
KIP - Bibliothek
Im Neuenheimer Feld 227
Raum 3.402
69120 Heidelberg