KIP > People >

Kompaktkurs der Experimentalphysik (für Studierende der Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Lehramt Biologie) Online-Kurs 2021

Zurück

Liebe Studierende der Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Biologie,

Auch in diesem Jahr müssen wir auf online Lehre zurückgreifen. Es tut mir leid, dass Sie somit nicht die Lebendigkeit und den Spaß der Vorlesung mitbekommen. Ich hoffe jedoch, dass ein wenig in den Videos noch herüberkommt und vor allem, dass Sie mit dieser Form auf einen guten Wissensstand kommen.

Ich möchte mich vor allem, bei all jenen bedanken, die in diesem und auch schon im letzten Jahr engagiert dazu beigetragen haben, alles auf Videos zusammen zu tragen. Aufgrund von zeitlichen und räumlichen Beschränkungen mussten wir Videos aus dem letzten Jahr mit Videos zusammenführen, die in diesem Jahr zu verschiedenen Zeiten gemacht werden konnten. Daher kommt es zu qualitativen Unterschieden und z.T. auch zu Schnitten, die zugunsten der Vollständigkeit mit nicht immer eleganten Übergängen gemacht werden mussten. Ich bitte um Verständnis.

 

Die erstellten Videos sind unter dem folgenden Link zu sehen:


https://heicast.uni-heidelberg.de/engage/ui/index.html?q=kompaktkurs&s=1



Bitte beachten Sie, dass die Videos ausschließlich für Teilnehmer des Kurses sind. Ein Verbreitung oder Weitergabe an Dritte, die nicht für den Kurs gemeldet sind, ist nicht gestattet.

 

Desweiteren finden Sie unten eine pdf-Variante des Buches von Alexander Grossmann, "Physik Kompaktleitfaden", erschienen im Carl Grossmann Verlag, Berlin, Bern. Dieses Buch kann ich Ihnen aufgrund der CC BY 4.0 Lizenz zur Verfügung stellen.

Inhaltlich deckt es die Vorlesung ab, wenn auch nicht in der gleichen Reihenfolge der Kapitel. Die Kürze entspricht dem meiner Tafelpräsentation.

Desweiteren finden Sie einige weitere Experimente in Form von Kurzfilmen auf der folgenden Seite, die mein verstorbener Kollege Karlheinz Meier zusammengestellt hat, ohne zu ahnen, welchen Nutzen sie in dieser Zeit haben werden:

https://www.youtube.com/channel/UCTvoV15Rt_BWX2WzHijEhtA

 

Studierende der Universität Heidelberg können sich auch das Buch von Harten und das Übungsbuch sowie das Buch von Schatz und Tammer "Erste Hilfe" (siehe Bücherliste) aus der Universitätsbibliothek downloaden. Weitere Buchvorschläge (ohne Anspruch auf Vollzähligkeit) entnehmen sie der unten stehenden Liste und der ersten Vorlesung. Achten Sie bitte stets darauf mit der neuesten Ausgabe eines Buchs zu arbeiten. Erfahrungsgemäß sind weniger Fehler in den überarbeiteten Ausgeben.

 

Zu guter Letzt: Wir werden im Sommersemester 2021 die Klausur schreiben. Es wird ein Termin Ende Mai/Anfang Juni und ein Termin ca. einen Monat später geben. Sie werden rechtzeitig über die genauen Daten und die Prüfungsform informiert.

 

Klausurtermin für Studierende der Pharmazie und Biologie: Die erste Klausur findet online am 9. Juni 2021 um 15 Uhr (bis ca. 18h) statt. Die Klausur wird über Ilias geführt, wo Sie sich dann auch anmelden können. Hierzu erhalten Sie demnächst eine Einführung. Ebenso wird ein Probemodul eingestellt, das Sie dann bei der Anmeldung auf Ilias durchlaufen müssen, um mit dem System vertraut zu sein. Bitte beachten Sie daher die weiteren Informationen.


Haben Sie Geduld und Verständnis, auch dass es kurzfristig Änderungen und neue Ankündigungen geben kann.

 

Bleiben Sie alle gesund!!

 

Michael Hausmann

 

Allgemeines:

Der Lehrplan für das Medizin- und Zahnmedizinstudium sieht eine Physikausbildung vor, deren Inhalte durch den IMPP-Gegenstandskatalog zusammengestellt sind. Dies ist weitgehend übereinstimmend mit dem Lehrplan für das Pharmaziestudium. Da das Pharmaziestudium 45 Stunden Vorlesung (Pflichtveranstaltung) vorsieht, wurde der Vorlesungszyklus auf 15x 3 Stunden eingerichtet. Diese Vorlesung ist auch Hauptbestandteil des Physikmoduls für das 50% Studium Biowissenschaften mit Lehramtsoption (Pflichtveranstaltung)

Die Inhalte des Gegenstandskatalogs (Medizinstudium, Pharmaziestudium) und damit der Vorlesung decken die klassische Physik (Mechanik, Thermodynamik, Strömumgslehre, Elektrodynamik, Optik, Atomphysik, ionisierende Strahlung) ab. Die Themengebiete werden in kompakter Form anhand einer Vielzahl von Demonstrationsexperimenten abgehandelt, so dass Sie alles, was an physikalischem Grundlagenwissen für Ihr weiteres Studium notwendig ist, vermittelt bekommen.

Für Studierende der Pharmazie und Biologie (50%) ist die Teilnahme verpflichtend. Anstelle eines Praktikums sind Übungen für Studierende der Biologie vorgesehen (siehe Terminplan unten).

Hinweis für Studierende der Biologie: Falls Sie sich nach dem 11.2. im LSF angemeldet haben, schicken Sie bitte eine Email zusätzlich an <hausmann@kip.uni-heidelberg.de>.

Für Studierende der Human- und Zahnmedizin ist die Teilnahme laut Approbationsordnung nicht verpflichtend, jedoch ist der Stoff des Gegenstandskatalogs Klausurstoff! Dieses Grundlagenwissen wird Ihnen in der Physikvorlesung komplett nach IMPP-Katalog vermittelt.

Für das Medizinstudium ist der Inhalt der Physikvorlesung Vorausetzung für die daran anschließende Ausbildung in Physiologie (Vorlesung, Praktikum).

 

Links zu

Physikalisches Praktikum für Pharmazeuten

Mathematischer Vorkurs

Physikalisches Praktikum für Mediziner und Zahnmediziner

Gruppenunterricht zum Kompaktkurs der Experimentalphysik

Medizinische Fakultät (elearning)

Vorlesungs-/ Seminarunterlagen

up