Elektronik für Physiker - Klausur

Teilnahmevoraussetzung:

  • Nur für Studierende im Bachelor bzw. Masterstudiengang
  • Übungsschein
  • Gültiger Lichtbildausweis

Ort: INF 227, Großer Hörsaal (Otto-Haxel Hörsaal)

Termin: siehe Homepage

Dauer: 120 Minuten

Erlaubte Hilfsmittel:

  • Taschenrechner (ohne drahtlose Kommunikationsmöglichkeit)
  • Ein (1!) beidseitig beschriftetes Din-A4-Blatt als Formelsammlung

    Die Beschriftung muß handschriftlich und eigenhändig erfolgt sein, ebenso die Zusammenstellung, d.h. für die Formelsammlung ist keine Gruppenarbeit erlaubt.

    Werden während der Klausur zwei auch nur teilweise übereinstimmende Formelsammlungen entdeckt, werden diese sofort eingezogen!

Eine Wiederholungsmöglichkeit der Klausur in Form einer Nachklausur bzw. einer mündlichen Prüfung besteht in folgenden Fällen:

  • Nichterscheinen mit zeitnaher Abgabe eines Attests
  • Nichterreichen der Mindestpunktzahl (in diesem Fall kann in der Nachklausur bzw. mündlichen Nachprüfung maximal die Note 4.0 erreicht werden)

up