Bachelorarbeiten

Bachelorarbeiten sind bei uns an ein erfolgreiches Projektpraktikum gekoppelt, d.h. erst nach einem Projektpraktikum vergeben wir gegebenenfalls eine Bachelorarbeit.

 

Wir werden keine vorgefertigten Themen, d.h. Themenlisten, anbieten, sondern individuell entscheiden welches Thema bearbeitet werden soll. Dementsprechend muss im Projektpraktikum auch abzusehen sein, dass das Thema zielführend bearbeitet werden kann. Um die Qualität zu sichern, werden wir nur eine begrenzte Anzahl von Arbeiten betreuen (gleichzeitig maximal 5 Stellen).

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Markus Oberthaler.

 
Funding:
'Neuartige Altersbestimmung alpiner Gletscher durch 39Ar-ATTA (ArTTA-ICE)' funded by DFG (OB 164/17-1)
ERC-2020-COG101001451 — TITANICA: A new era of transient tracers in the Arctic and Atlantic oceans
FRONTIER grant of the DFG Excellence Initiative: Simulating high-energy physics in small atomic systems.
SFB Sonderforschungsbereich 1225/1: Isolierte Quantensysteme und Universalität unter extremen Bedingungen (ISOQUANT)
Emmy-Noether research program of the DFG since 2018. It is focused on the Kondo effect in cold atoms.
CRC IsoQuant, funded by the DFG, since 2016. In close collaboration with the group of Jürgen Berges we work on the implementation of lattice gauge theories with effect in cold atoms.
FOR 2724, funded by the DFG, the since 2018. It focuses on thermal machines in the quantum world.
EnerQuant
, funded by the BMWI, since 2020. In close collaboration with the group of Philipp Hauke, Fraunhofer Institute for Industrial Mathematics (ITWM), and JoS QUANTUM GmbH, we investigate possible quantum simulators for the energy market.
Honda Research Institute (HRI) since 2021 to investigate quantum machine learning with cold atoms.