Wissenschaftliche Hilfskraft-Stellen

  Kurzdarstellung  Langdarstellung
Numerische Methoden zur exakten Diagonalisierung von Vielteilchensystemen

Liebe Studierende,

wir suchen eine studentische Hilfskraft für die Entwicklung eines numerischen Codes für die exakte Diagonalisierung von Vielteilchensystemen.
Die Stelle ist Teil unserer Bestrebungen mithilfe von ultrakalten atomaren Gasen Probleme der Hochenergie zu untersuchen. Die Stelle ist zunächst für 3 Monate mit 40h/Monat ausgelegt, kann aber möglicherweise auch verlängert werden. Programmierkenntnisse mit Python und grundlegende Kenntnis der theoretischen Beschreibung von Vielteilchensystemen in der zweiten Quantisierung sind von grossem Vorteil.

Bei Interesse melden Sie sich bitte via Email bei: philipp.hauke@kip.uni-heidelberg.de oder fnj@kip.uni-heidelberg.de .


Philipp Hauke, Fred Jendrzejewski
zum Seitenanfang